Navigation Internationales Jazzfestival Bern

WALTER "WOLFMAN" WASHINGTON & THE ROADMASTERS

Walter "Wolfman" Washington, g & voc
Antonio Gambrell, tp
Tom Fitzpatrick, sax & voc
Steve De Troy, keyb
Jack Cruz, b & voc
Wayne Maureau, dr

DIE Funk, Soul, Blues und R&B Ikone aus New Orleans.

Exklusiv in der Schweiz!
Erstmals am Jazzfestival!

Mit seinen heute 74 Jahren ist Walter “Wolfman” Washington seit den frühen 60er- Jahren einer der wichtigsten Vertreter der Musikszene von New Orleans. In seinen frühen Jahren war er Background-Sänger einiger der besten Sängern und Musikern aus New Orleans, wie Lee Dorsey, Johnny Adams oder Irma Thomas, bevor er seine Band The Roadmasters gründete. Mit den Roadmasters bringt Walter seit den Früh-80ern zahlreiche Bühnen im In- und Ausland zum kochen. Das benötigte Feuer dazu trägt Walter in seiner Seele. Walter begann seine Gesangskarriere in der Kirche. Eines Tages sang er an einer örtlichen Gospel-Show im Radio und war fasziniert vom Gitarristen deren Studioband. Einer seiner Onkel bemerkte dies, schenkte Walter eine Gitarre und der Rest ist Geschichte. Kurz darauf spielte Wolfman mit verschiedenen Musikern in und um New Orleans – u.a. mit Irma Thomas und Lee Dorsey. Dorsey ware ein Sänger mit diversen grossen Hits unter seinem Gürtel, wie z.B. “Ride Your Pony” oder “Working in a Coal Mine”. Dorsey war fasziniert von dem damals 19-jährigen Wolfman und nahm ihn in seine Band auf, mit welcher Walter für die nächsten zweieinhalb Jahre unterwegs war. 19.03.-23.03.2019 Walter "Wolfman" WashingtonIn den späten 60ern wechselte Walter zu Sänger Johnny Adams, ging auf Tournee und nahm mit ihm zahlreiche erfolgreiche Alben für das Label Rounder auf. Mit den Roadmasters veröffentlichte Wolfman auch 3 Alben (ebenfalls auf Rounder): “Wolf Tracks” (1986), “Out of the Dark” (1988), “Wolf at the Door” (1991) und “Funk is in the House” (1998) – erschienen auf Bullseye Blues. The Roadmasters ist Wolfman’s bisher langlebigste Band (28 Jahre). Dieses Jahr feiert Wolfman die Veröffentlichung seiner jüngesten CD “My Future Is My Past”.

Konzerte

Di. 19.03. - Sa. 23.03.2019

1. Konzert 19:30 Uhr
(Türöffnung 19:00 Uhr)

2. Konzert 22:00 Uhr
(Türöffnung 21:30 Uhr)

Eintrittspreis

Ein Konzert CHF 50.-
Beide Konzerte CHF 75.-

© 22.03.2019 · Internationales Jazzfestival Bern · Engestrasse 54 · CH-3012 Bern · Schweiz
· +41 31 309 61 11 · info@jazzfestivalbern.ch · www.jazzfestivalbern.ch · Impressum