Navigation Internationales Jazzfestival Bern

ALLE KONZERTE AB 24. OKTOBER ABRUPT GESTOPPT!

Aufgrund des kantonalen Entscheides vom 23. Oktober 2020 werden alle verbleibenden Konzerte des 45. Internationalen Jazzfestivals Bern ab Samstag 24. Oktober 2020 bis auf weiteres nicht stattfinden.

Dieser kurzfristige Entscheid trifft uns, die Musiker und unsere Mitarbeiter, die in den letzten vier Wochen mit voller Kraft und Herzblut engagiert gearbeitet haben, äusserst hart.

Über das weitere Vorgehen (neue Termine, Ticketing etc.) werden wir in den kommenden Tagen hier informieren, sobald etwas Klarheit in das aktuelle Geschehen kommt. Gäste, die über SeeTickets Tickets gekauft haben, werden ebenfalls direkt von SeeTickets per email informiert werden.

Wir bedauern diese Situation ausserordentlich.
Bleiben Sie gesund!

Benny Zurbrügg
Internationales Jazzfestival Bern

 

Schutzmassnahmen während des Internationalen Jazzfestivals Bern

Die aktuelle Situation sowie der im Marians Jazzroom nicht ausnahmslos einzuhaltende Mindestabstand hat uns dazu bewogen, während des 45. Internationalen Jazzfestivals Bern ein Schutzkonzept mit einigen Neuerungen einzuführen:

- Marians Jazzroom wird in der nächsten Zeit ausschliesslich über den Haupteingang des Hotels zugänglich sein (Ausnahme für Personen mit Behinderungen) und nicht über den Restaurant-Eingang.

- Der Eingang ist von allen Seiten her ausgeschildert und Eingang/Treppe und Foyer sind mit Abstandsstreifen markiert

- Im Marians Jazzroom gilt während der ganzen Konzertdauer eine Maskenpflicht

- Aufgrund der Maskenpflicht werden im Marians Jazzroom vor, während und nach dem Konzert keine Getränke und Speisen serviert. Im Foyer sind kleine Mineralwasserflaschen für CHF 5.-- erhältlich, welche mit in den Jazzroom genommen werden dürfen.

- Vor, zwischen und nach den Konzerten können sowohl in der Josephine Brasserie (18.00 – 00.30 Uhr), im Jazzzelt (18.00 – 23.00 Uhr) wie auch im Parc Café (bis 20.00 Uhr) Speisen und Getränke konsumiert werden.

- Die Lüftung / Air Condition versorgt das Lokal in idealer Form dauerhaft mit Frischluft und die Gebrauchtluft wird abgezogen. Es wird also nicht die bestehende Luft zirkuliert

- Das Contact Tracing wird mittels Formulare durchgeführt. Pro Tisch/Partei muss ein Formular mit Name, Adresse, Telefonnummer und email-Adresse ausgefüllt werden. Die Formulare werden nach dem Konzert in einem Couvert streng vertraulich versiegelt und 14 Tage lang aufbewahrt. Nach dieser Frist werden die Formulare vernichtet. Es werden keine Daten  verwertet oder weiterverwendet

Wir sind davon überzeugt, mit diesen Massnahmen allen unseren Gästen und Mitarbeitern einen sicheren Konzertabend zu bieten und freuen uns darauf, mit Ihnen in die neue Konzertsaison zu starten.

Update 3. September 2020

Das Programm des 45. Internationalen Jazzfestivals Bern ist jetzt aufgeschaltet. Bitte beachten Sie die neuen Daten. Der Vorverkauf wird in den nächsten Tagen wieder aufgenommen.

Kurzfristige Programmänderungen können in der momentanen Lage leider nicht ausgeschlossen werden.

UPDATE CORONAVIRUS / COVID-19, Stand: 19. August 2020

Die derzeitige Lage erforderte leider, dass wir die Daten des 45. Internationalen Jazzfestivals Bern2020 (IJFB) erneut anpassen mussten.

Die nationale und internationale Situation ändert sich konstant und die Umtriebe, ausländische Musiker einreisen zu lassen, wachsen derzeit ebenfalls. Auch die Verunsicherung seitens der Musiker ist gross. Lösungen sind gefunden, wenn auch all dies die Konzertplanung massiv erschwert.

Das hat zur Folge, dass diverse Wochen des Internationalen Jazzfestivals Bern 2020 erneut verschoben werden mussten. Dies gibt sowohl uns wie auch den Musikern mehr Zeit, um die internationale Lage weiterhin beobachten, beurteilen und darauf reagieren zu können.

Dies zwingt uns dazu, flexibel zu bleiben, auf kurzfristige Änderungen gefasst und bereit dazu sein, diese umzusetzen.

Das neue Startdatum  ist der 29. September. Die ursprünglich ab Anfangs September geplanten ersten drei Wochen werden an den Schluss des Festivals gelegt, d.h. die neuen Daten für das IJFB sind 29. September – 5. Dezember 2020.

Das Detailprogramm wird in den nächsten Tagen, spätestens jedoch bis Ende August hier veröffentlicht.

Wir bitten Sie dementsprechend weiterhin um Geduld und Flexibilität mit den Daten Ihrer gebuchten Tickets.

Alle Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit für die gebuchten Gruppen/Künstler – für den selben Tag, das selbe Konzert und den selben Platz wie ursprünglich gebucht. Die Tickets müssen nicht umgetauscht werden – am Konzerttag können Sie mit den Originalticket erscheinen und Sie werden ohne weitere Umtriebe Einlass erhalten.

Kunden, welche Tickets via www.starticket.ch bezogen haben, werden ebenfalls von Starticket (neu SeeTickets) via email über die Ersatzdaten ihrer Tickets informiert werden.

Bei etwaigen Ersatzkonzerten (Austausch von Künstlern / Gruppen) werden Sie die Möglichkeit haben, die Tickets entweder zurückzugeben oder für ein anderes Konzert (je nach Konzertpreis mit Differenzbetrag) einzutauschen.

Wir empfinden es nach wie vor – sogar immer mehr – als enorm wichtig, speziell in diesen unsicheren Zeiten das IJFB (mit terminlichen und etwaigen inhaltlichen Anpassungen) durchführen zu können und wir setzen alles daran, dies auch zu tun.

Einmal mehr danken wir Ihnen herzlich für Ihre Geduld, Ihre Treue und Ihr Verständnis für die derzeit global schwierige Konzertsituation.

 

Verein Internationales Jazzfestival Bern
Benny Zurbrügg
Festivaldirektor


Hauptsponsoren

Securitas
Die Mobiliar - Versicherungen & Vorsorge
Burgergemeinde Bern
Kultur Stadt Bern
Marians Jazzroom

Partner

Libero Tarifverbund
Bernmobil
Honda - Garage W. Blunier AG, Bern
Cardinal
Krompholz

© 23.10.2020 · Internationales Jazzfestival Bern · Engestrasse 54 · CH-3012 Bern · Schweiz
· +41 31 309 61 11 · info@jazzfestivalbern.ch · www.jazzfestivalbern.ch · Impressum